5 Gedanken zu „Reisefotografie – Tipps und Tricks zur Fototechnik

  1. René Bütler

    Hallo zusammen
    ist eine Anmeldung für den Workshop jeweils notwendig?
    Besten Dank, R. Bütler

    1. Lars Artikelautor

      Für die Workshops im Globetrotter und Nikon Pavillon ist keine Anmeldung notwendig. Wenn Sie rechtzeitig vor dem Workshop vor Ort sind, finden Sie sicher einen Platz.

  2. Martina

    Hallo zusammen

    Für den Workshop Reisefotografie – Tipps und Tricks zur Fototechnik, muss man da seine Kamera mitnehmen?
    Danke für eurer Feedback.

    Lieber Gruss
    Martina

    1. Lars Artikelautor

      Hallo Martina,
      nein, dass ist nicht notwendig. In den Workshops wird die Theorie gezeigt, an Beispielbildern die Resultate und Unterschiede dargestellt und mögliche Einstellungen an der Kamera erläutert. Ausprobieren kann es dann jeder für sich daheim.
      Schöne Grüsse und bis zum Ferwehfestival

      1. Christian Reding

        Guten Tag
        Wie Lars bereits sagte, ist es zwar nicht zwingend notwendig, eine Kamera dabei zu haben. Für alle, welche die Theorie aber gleich auf die Kamera übertragen wollen kann es trotzdem von Vorteil sein, wenn man die eigene Spiegelreflexkamera zur Hand hat. Ebenfalls empfehlenswert sind Schreibzeug und Notizblock.
        Bunte Grüsse und bis dann
        Christian Reding (Kursleiter)

Kommentare sind geschlossen.