Reisetipps

Sonntag, 8. November 2015
11:00 Uhr
Wo: Arena

Tageskasse

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare

«Old Burma Road»

SRF DOK Matinee mit Barbara Lüthi

Die legendäre Old Burma Road führt Südostasienkorrespondentin Barbara Lüthi und ihr Team durch drei faszinierende und hochaktuelle Länder: China, Burma und Indien. Dabei entdeckt sie, dass die Old Burma Road, die den Briten und Chinesen im Zweiten Weltkrieg als Versorgungsstrasse diente, auch heute wieder eine wichtige geopolitische Rolle spielt. Es ist eine Reise durch eine Welt im Wandel, in der die Menschen versuchen, aus dem was sie haben, das Beste zu machen.

Die Reise von Barbara Lüthi beginnt in China, dem Land, aus dem sie als ehemalige Korrespondentin acht Jahre lang berichtete. Ihre erste Destination ist die südchinesische Stadt Kunming, die Partnerstadt von Zürich. Waren beide Städte vor 30 Jahren noch gleich gross, zählt Kunming heute gleichviele Einwohner wie die Schweiz.

Am Ende trifft sie schliesslich mit einer überfüllten Indian-Railway-Bahn in der 15-Millionen-Metropole Kolkata, dem ehemaligen Kalkutta, ein. Hier prallt Armut auf Reichtum. An einer bengalischen Hochzeit geniesst sie Farben, Klänge und Düfte.
Über die Erlebnisse auf ihrer Reise und alles was zwischendurch geschah, berichtet sie in der SRF DOK Matinee am Fernwehfestival.

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.