News 2014

Fernwehfestival 2014 – erneut ein voller Erfolg
braucht es hier nicht


Das Fernwehfestival hat auch in diesem Jahr den Erwartungen entsprochen – es verführte zum Träumen, weckte Erinnerungen an vergangene Reisen und schürte das Fernweh unter den Besuchern. Bei schönstem Wetter fanden knappe 5000 Reisebegeisterte den Weg in den Kursaal Bern. Sie schlenderten über die Fernweh-Piazza, vorbei an den Globetrotter Reisewelten und holten sich wertvolle Tipps […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Fokus Australien – am Fernwehfestival
braucht es hier nicht


Der Sonntag Morgen am Fernwehfestival steht ganz im Zeichen von Australien. SRF DOK zeigt in der Arena das Making-of der neuen Serie «12‘378 km Australien». Sven Furrer und sein Team erzählen wie die Filmarbeiten in Australien verliefen und welche Eindrücke sie von dieser Reise mitgenommen haben.

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Samstag Abend Travel Night 2014
braucht es hier nicht


Am Samstag Abend des Fernwehfestival sprach Nik Hartmann mit vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten über das Reisen und Ausreis(s)en. Auf ihre humorvolle Art schaffte es Birgit Senn, das Publikum der Globetrotter Travel Night bestens zu unterhalten. Erst als ihre Kinder das Elternhaus verliessen, erfüllte sie sich einen Jugendtraum und wagte den Schritt zur Auswanderung auf die […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Fernweh lockt Besucher nach Bern
braucht es hier nicht


Beim Klang von Didgeridoo und Trommel tauschen sich die Besucher über Reiseerlebnisse aus und geniessen dabei die Sonne auf dem Dach vom Kursaal. An der Globetrotter Bühne berichten unsere Reiseexperten selbst vor einem begeisterten Publikum, dass sogar schon am Boden platz nimmt, um dabei sein zu können. Sie sprechen über ihre beliebtesten Reiseziele und überzeugen […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Willkommen am Fernwehfestival 2014
braucht es hier nicht


Das Fernwehfestival 2014 ist eröffnet. Bereits am Morgen haben viele Reisefans den Weg zum Kursaal gefunden. Den Startschuss gab mit dem Vortrag zu Norwegen Gereon Roemer. André Lüthi beeindruckte die Besucher mit seinem Insiderwissen zu Nordkorea, eines der wohl am meisten abgeschotteten Länder der Welt. Die Besucher können sich von Cachet mit Henna-Malerei die Händer […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Übernachtung am Fernwehfestival
braucht es hier nicht


Ab diesem Jahr bieten wir für alle Besucher die in Bern übernachten möchten die passenden Hotel-Angebote zum Fernwehfestival. So können Sie beide Tage des Festivals auch ohne lange Anreise geniessen oder das Wochenende mit einem Besuch der Stadt Bern kombinieren. Übernachten können Sie direkt im Kursaal Bern im Hotel Allegro oder zwei weiteren Hotels im Zentrum […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Impressionen vom letzten Jahr
braucht es hier nicht


Auf ein Wiedersehen am Globetrotter Fernwehfestival 2014, bei packenden und unvergesslichen Reise Vorträgen, kulinarischen Genüssen, interessanten Podiumsgesprächen, umfangreichen Informationen betreffend ihrer Wunsch Reise Destination …und vieles mehr am zweiten Fernwehfestival 2014 am 18. und 19. Oktober im Kursaal in Bern. Vorbeikommen und sich selber überzeugen..

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Best of Explora – Vorträge 2014
braucht es hier nicht


Die ersten Vorträge für 2014 können wir bereits bekanntgeben. Mit „Best of Explora“ zeigen wir fünf ausgewählte Explora-Shows. Unter anderem werden der bekannte Fotograf Manuel Bauer und der Abenteurer Andreas Hutter ihre Bilder mit spannenden Erlebnissen vortragen. In den Vorträgen geht es mit dem Tuk Tuk um die Welt, über die hohen Berge des Himalaya […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare
Vorbereitungen
braucht es hier nicht


Bereits jetzt sind wir mit Hochdruck an den Vorbereitungen für das Globetrotter Fernwehfestival 2014. Auch in diesem Jahr wird es wieder viele spannende Vorträge geben, die das Fernweh in jedem von uns wecken werden. Ob das grosse Abenteuer in der Wildnis oder die Begegnung mit Menschen fremder Kulturen – die Reise als individuelles Erlebnis mit […]

FacebookWhatsAppTwitterGoogle+EmailShare